Februar 2008 archive

Aktueller Spruch des Monats

Hehe. Na, wenn man da nicht das Vertrauen in die Ärzte wiedergewinnt? Was man nicht erklären kann, sieht man gern als Rheuma an

Die Arbeitshölle

Ich weiß, ich bin mit dem bloggen hinterher. Aber im Moment herrscht bei mir die absolute Arbeitshölle. Das Projekt, in/an dem ich arbeite, fordert wirklich eine Menge. Am Wochenende habe ich zwar nicht gearbeitet, trotzdem hatte ich zu tun – und die Zeit, zu der ich nichts zu tun hatte, habe ich dazu verwendet einfach …

Continue reading

Zu schön – um wahr zu sein?

Während ich noch immer daran verdaue Business Class mit eigener Bar und voll zurückklappbarem Sitz zu fliegen habe ich mir mein Visum für Indien besorgt, und man in London und Bangalore über mein Hotel befunden.

Continue reading

Youtube hats..

Manman. Es hat wirklich lange gedauert, bis ich mich mit Youtube so wirklich anfreunden konnte. Aber immer wieder, wenn ich da irgendwas suche, werde ich einfach fündig. Das ist echt ein Hammer. Ich hoffe inständig, dass Google das nicht irgendwann/irgendwie absägt, denn schließlich ist das die geilste Erfindung seit Napster 1.

Continue reading

Mehr Waschmitteltest

Während ich am vermaledeiten letzten Tag der Woche mal wieder nicht schlafen kann, kann ich euch auch ein wenig von meinen neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet des Wäschewaschens erzählen.

Continue reading

So weit sind wir gekommen..

Einfach nur Musik: http://www.youtube.com/watch?v=Oh9-z-r1NhY, schön wie alles von denen.

Mail an Lenor

Sehr geehrte Damen und Herren der Lenor-Fabrik,

Continue reading

Die indische Kultur

Da morgen ein paar direkte Kollegen ihren Indien-Trip starten habe ich das zum Anlass genommen, mich selbst ein wenig in indischer Kultur und Netiquette zu unterrichten. Schon gewusst..?

Continue reading

Sie sind da!

Die Waschmaschine und der Trockner haben ihren Weg gefunden. Aber eins nach dem anderen..

Continue reading

So langsam wirds konkret

Impfungen habe ich, für das Visum fehlt nur noch der Einladungsbrief aus Indien. Am Freitag haben mich die Chefs dann auf die Flüge angesprochen..

Continue reading